WEG Verwaltung

Eigentumswohnungen sind nicht nur eine sichere Geldanlage, sondern oft auch eine gute Altersvorsorge. Damit das lange so bleibt, braucht es einen verlässlichen Partner, der Sie in allen Fragen des Wohneigentums fachmännisch und kompetent berät.

Dank der 35-jährigen Erfahrung im Bereich der Immobilienverwaltung haben Sie mit Demme Immobilien Verwaltung GmbH ein erfahrenes Unternehmen gefunden, das Sie auf dem Gebiet der WEG-Verwaltung sowohl juristisch als auch kaufmännisch und technisch immer gut berät.

Wir bieten Ihnen persönliche und ausführliche Beratung, rund um das Thema WEG-Verwaltung. Ob Eigentumswohnung oder gemeinschaftliches Wohneigentum mit mehreren Parteien, das ständiger Bewegung, Veränderungen und Entscheidungen unterliegt, die getroffenen werden wollen – die Partner von Demme Immobilien Verwaltung GmbH kümmern sich verantwortungsvoll um Ihr Anliegen im Bereich der WEG-Verwaltung, damit Sie Ihr Wohneigentum in vollen Zügen genießen können.

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen bei Übernahme einer WEG-Verwaltung:

1. BESTANDSAUFNAHME:

Um für Ihre Bedürfnisse eine optimal zugeschnittene Lösung bei der WEG-Verwaltung garantieren zu können, erfolgt durch uns zunächst eine ausführliche Bestandsaufnahme zum Kennenlernen des Wohnobjekts und seiner Bewohner.

Hierbei dokumentieren wir neben dem Gesamtzustand des Wohnobjekts auch seinen technischen Zustand, wie etwa den Zustand der Wasser- und Wärmeanlagen, etc. Zudem erfolgt durch uns auch eine Überprüfung und Auswertung der bereits erstellten Protokolle zu Ihrem Wohnobjekt.

Optional bieten wir Ihnen eine Mangel- und Bestandsaufnahme ihrer Liegenschaft inkl. einer Dokumentation.

2. UMFANGREICHE BETREUUNG BEI LAUFENDER WEG-VERWALTUNG:

Bei Beauftragung der WEG-Verwaltung übernehmen wir von der kaufmännischen oder juristischen bis hin zur technischen Betreuung und der Instandhaltung Ihres Wohnobjekts alle Aufgaben, die bei der Verwaltung eines Wohneigentums anfallen und oft mit erheblichem Aufwand verbunden sind.

Buchhaltung:

  • Ende Januar/Anfang Februar erstellen wir auf Grundlage der Vorjahresbuchhaltung eine übersichtliche Einnahmen / Ausgabenabrechnung zur Belegprüfung.
  • Neben der Wohngeldendabrechnung veranlassen wir für Sie auch die Heizkostenabrechnung

Zahlungsverkehr:

  • Bei Übernahme der WEG- Verwaltung richten wir für Sie ein eigenes Bankkonto ein, über das der gesamte Zahlungsverkehr der WEG abgewickelt werden kann.
  • Nach gesetzlicher Regelung führen wir für die Instandhaltungsrücklage ein gesondertes Tagesgeldkonto
  • Für regelmäßige Zahlungsvorgänge erhalten wir eine Vollmacht
  • Auszüge werden an unser Büro gesandt und sind für Sie jederzeit einsehbar
  • Einer monatlichen Zwischenabrechnung können Sie alle Zahlungsvorgänge, Rechnungen und angefallene Kosten sowie die Zahlungsstände der Eigentümer und das Banksaldo

Korrespondenz und juristische Betreuung:

  • Wir übernehmen für Sie alle anfallenden Korrespondenzen mit Wohnungseigentümern, Beiräten oder Behörden
  • Bei juristischen Angelegenheiten oder im Falle eines Versicherungsschadens übernehmen wir auch hier die Abwicklung mit Anwälten oder Versicherungsbehörden.

Technische Betreuung/Instandhaltung:

  • Neben regelmäßigen Begehungen zur Überprüfung des Zustands Ihres WEGs veranlassen und begutachten wir natürlich auch Instandhaltungsarbeiten, Reparaturen sowie die Wartung der hausinternen technischen Anlagen

 

Für weitere Fragen zu unseren umfangreichen Leistungen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.